The Dog King Paintings

Visit Project

 

  • dog king
    dog king
  • dog king boy
    dog king boy
  • dog lilly
    dog lilly
  • dog factory girl
    dog factory girl
  • 6
    6
  • moor2
    moor2
  • moor1
    moor1

„Der Friede von Oranienburg“ ist der Name für die Jahre und Jahrzehnte nach einem großen europäischen Krieg. Aber dieser Name bezeichnet keine Epoche des Wiederaufbaus, sondern eine der Sühne, der Vergeltung und Rache. Nach dem Willen der Sieger sollen die geschlagenen Feinde aus den Ruinen ihrer Städte und Industrien zurückkehren auf die Rübenfelder und Schafweiden eines vergangenen Jahrhunderts. Drei Menschen begegnen sich in Moor, einem verwüsteten Kaff an einem See im Schatten des Hochgebirges.
Ambras, der Hundekönig und ehemalige Lagerhäftling, lebt mit einem Rudel verwilderter Hunde im zerschlissen Prunk der Villa Flora, Lily die Brasilianerin, die Grenzgängerin und Partisanin. Und Bering, der Vogelmensch und entschlossene Leibwächter des Hundekönigs….
Soweit der ungefähre Inhalt des Buches „Morbus Kitahara“ von Christoph RANSMAYR, 1995. Auf Englisch erschien das Buch unter dem Namen „The Dog King“, so auch der Titel meiner Bilderserie aus der hier Arbeiten zu sehen sind. Chr. Ransmayr hat für dieses Buch im Salzkammergut, Oberösterreich recherchiert, Originalnamen verwendet und Örtlichkeiten beschrieben, in deren Nachbarschaft ich lebe und arbeite. Meine eigenen Bildideen kollidieren auf eigenartige Weise mit den Beschreibungen in „The Dog King“, und werden dadurch zu einer Fiction aus Story, Landschaft und ihre Bewohner.

• 26. Mai 2015

Comments are closed.